Sabine Jacobs

         


systemisch-analytischer Coach,  Journalistin & Medientrainerin


Geboren 1956 in Aachen. Nach dem Abitur, Ausbildung zur Fachjournalistin an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft sowie Studium der Sozialwissenschaften und Sozialpädagogik mit Schwerpunkt Medienpädagogik in Köln.

 

Anschließend habe ich viele Jahre als Hörfunk- und Fernseh-Autorin gearbeitet, vor allem für den WDR. Thematische Schwerpunkte: Gesellschaftswissenschaften und Sozialpsychologie


Seit Mitte der 90iger Jahre bilde ich auch journalistischen Nachwuchs aus. Für die Deutsche Welle trainiere ich Medienprofis aus der ganzen Welt. Außerdem berate ich Institutionen und coache Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung in allen Fragen rund um das Thema Kommunikation. Ein Schwerpunkt ist dabei Medientraining und die mentale, strategisch - inhaltliche Vorbereitung auf Präsentationen, Krisengespräche und Interviews vor Kamera und Mikrofon.


In dieser Zeit habe ich viel gelernt über Menschen in ihren beruflichen Rollen und ihre Motive und Konflikte in unterschiedlichen Systemen und Organisationen.


Heute trainiere und berate ich Menschen aus verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereichen in Fragen beruflicher Veränderung und persönlicher Weiterentwicklung. 

Die Themen:
- Kommunikation in beruflichen und privaten Beziehungs- und Konfliktsituationen
- Neuorientierung nach kritischen Lebensereignissen
- Reflexion und Klärung eigener Motive und Emotionen
- Selbst - und Fremdbildabgleich
- Rollenbezogene Herausforderungen am Arbeitsplatz 


Ich bin ausgebildet als systemisch-analytischer Coach, zertifiziert nach den Richtlinien des DBVC.eV.
und Xpert-Master "Intercultural Communication Skills."